Rasierte Haare Frisuren Damen

In den meisten Fällen galten bisher rasierte Haare Frisuren Damen eher als eine Männersache als eine Frisur für Frauen. Dennoch gab es einige Berühmtheiten, die es der Damenwelt vorgemacht haben, wie zum Beispiel Sinéad O'Connor in den 80er Jahren. Nicht nur, wer wegen einer Krankheit seine Haare verliert, muss auf die rasierte Haare Frisuren Damen zurückgreifen - der Trend geht 2013 eindeutig zur Mischfrisur.

Unterrasiert?!

Meistens tragen Männer bei der Arbeit oder einfach nur, weil es bequemer ist, eine Kurzhaarfrisur oder sogar ganz abrasierte Haare. Frauen machen es nach - ob bei der Arbeit oder in der Freizeit - kurze Haare sind einfach praktischer und pflegeleichter. Rasierte Haare Frisuren Damen müssen jedoch nicht immer nur einfach rasiert sein. "Unterrasiert" ist eine Methode, die in den 80er bis 90er vollkommen normal war - 2013 gibt es stylische Tipps, die diese Frisuren um einiges Trendiger aussehen lassen. Rasierte Haare Frisuren Damen bedeuten zum Beispiel, dass die Nacken- und Seitenpartie sehr kurz gehalten ist, während das Deckhaar lässig darüberfällt - diese Variante nennt man "Unterrasieren". Der Vorteil ist im Sommer klar erkennbar - freier Nacken bedeutet weniger Hitzestau im Bereich des Nackens - die Frau fühlt sich wohl und luftig aber dennoch sexy und gut gestylt.

Unsymmetrisch?

Rasierte Haare Frisuren Damen können durchaus auch unsymmetrisch sein. Während die linke Seite länger bleibt, kann die rechte Seite ruhig rasiert werden - oder umgedreht je nachdem, zu welcher Seite man selbst tendiert. Der Pony kann hierbei ziemlich lang gelassen werden - Kinnlänge, eignet sich besonders bei hellen Haaren. Bei längerem Deckhaar gibt es noch die Möglichkeit die kurze Seite mit einem Gel nach oben zu stylen - der sogenannte Steckdosenlook. Abgerundet mit der restlichen Frisur, können rasierte Haare Frisuren Damen peppig, stylisch und trendig wirken. Wer möchte, kann noch einzelne Akzente durch Farbsträhnen setzten - 2013 fallen auch rasierte Haare Frisuren Damen hochgradig auf.